Unser Selbstverständnis: Einander Zuhören, Miteinander Reden

Der Dialog ist die schwierigste, aber sicher auch die lohnendste Form der menschlichen Kommunikation. Im Erfolgsfall ziehen beide Gesprächspartner neue Erkenntnisse und gewinnen – vielleicht – einen anderen Standpunkt. Wer gesprächsorientiert handelt, bezieht andere mit ein und verhindert Konflikte. Diese konstruktive Art des Umgangs mit unseren Mandanten, aber auch mit den Mitarbeitern der Finanzbehörden ist unserer Erfahrung nach die beste Basis für eine erfolgreiche Steuerberatung. Nehmen wir uns die Zeit für ein gutes Gespräch: Dank kurzfristiger Terminvergabe vielleicht schon morgen?

Vorausschauend Beraten

Eine der wichtigsten Merkmale erfolgreichen Unternehmertums ist die erfolgreiche Planung. Wir unterstützen Sie dabei: Mit treffsicheren Analysen des vorliegenden Datenmaterials, regelmäßigen Hochrechnungen und Überprüfungen der Vorauszahlungen an die Fiskalbehörden. So können Sie sicher vor unliebsamen Überraschungen und Liquiditätsengpässen aufgrund unvorhergesehener Steuerzahlungen sein.

Dialog statt Konfrontation

Wir ziehen das persönliche Gespräch immer vor. Das gilt für alle Beteiligte sämtlicher Steuervorgänge, für unsere Mandanten wie die Finanzämter. Wir besprechen mit Ihnen alle relevanten Unterlagen und ziehen aus unserem Dialog die passende Handlungsempfehlung für Ihre Geschäftsprozesse sowie die Planung der Steuerlast. Einen dialogorientierten statt konfrontativen Stil pflegen wir auch mit den Mitarbeitern der Behörden. Denn auch deren Sachbearbeiter haben kein Interesse an Streit, bei dem beide Seiten Zeit und Geld verlieren können. So sehen wir unsere Aufgabe im Fall unterschiedlicher Rechtsauffassungen bei der Veranlagung als vermittelnd und moderierend. Falls aber keine Einigung möglich ist, steht uns immer der Weg über den Einspruch gegen den Steuerbescheid und die Klage vor den Finanzgerichten offen.

Steuerberatung auf den Mandanten zuschneiden

Steuerberatung, wenn sie den hohen Anspruch der Beratung erfüllen möchte, muss sich nach dem Mandanten richten und nicht umgekehrt. Denn unterschiedliche Branchen, Rechtsformen und Betriebsarten erfordern eine individuelle Herangehensweise an die unterschiedlichen Bedürfnisse. Ein landwirtschaftliches Unternehmen, eine Arztpraxis oder ein Handwerksbetrieb sind nicht nur in ihrer Ausrichtung verschieden, sie verlangen auch jeweils andere Beratungskompetenzen. Auch beispielsweise die Frage, ob die digitale oder die analoge Buchhaltung zu Ihrem Geschäftsstil passt, klären wir in einem persönlichen Gespräch.

?

Sie haben Fragen zu diesem Thema?

Schreiben Sie uns!
05191 | 93 99 8-0

Weitere interessante Inhalte

Team

Lernen Sie die Menschen kennen, die sich um Ihre Steuerangelegenheiten kümmern oder Ihnen bei Betriebsprüfungen zur Seite stehen 

weiter

Karriere

Wer sich für eine Karriere in der Steuerberatung entscheidet, wählt eine krisensichere Branche mit interessanten Perspektiven.

weiter